Sommerschule

In der ersten Sommerferienwoche bietet Bushido Esslingen ein Ferientraining für Acht- bis Zwölfjährige an. Die Kinder haben pro Tag zwei Stunden Karateunterricht, dazu kommen spannende Spiele, Ausflüge und Filme. Neben Karate-Grundlagen und Selbstverteidigungstechniken lernen sie wichtige Sicherheitsregeln,die ihnen helfen, gefährlicheSituationen zu erkennen und zu entschärfen. Das Ziel ist, einen Streit zu vermeiden, bevor er entsteht. Denn Selbstverteidigung beginnt lange vor dem ersten Schlag. Und sie lernen, mit Stöcken und Schwertern zu kämpfen wie die furiosen Fünf bei Kung-Fu-Panda – das wird ein Spaß! Doch keine Angst, die jungen Helden bekommen natürlich keine echten Waffen in die Hände, sondern trainieren mit speziellen Sicherheitsschwertern. Dabei verbessern sie ihre Koordination und lernen, sich selbst und ihre Techniken zu kontrollieren, damit sie ihre Partner nicht verletzen. Das Programm beginnt morgens zwischen 10 und 10.30 Uhr und dauert bis 15.30 Uhr. Gerade für Kinder, die ausprobieren wollen, ob sie Spaß am Kampfsport haben, ist das Sommerferien-Training sehr gut geeignet.

Los geht’s am Montag, 29. Juli, um 10 Uhr. Am Freitag, 2. August, endet das Programm mit einer Vorführung um 15 Uhr. Die Teilnahme kostet bei Anmeldung bis 15. Februar 139 Euro.

Weitere Informationen unter www.Karate-Esslingen.de oder telefonisch unter 0711-352848.


One comment on “Sommerschule

  1. Hallo liebes Bushido Team,
    wir würden gerne unseren Sohn zur Karate-Sommerschule anmelden.
    Er heißt Sky-Lennox und ist 9 Jahre alt.

Comments are closed.