Unser Team

Marc Sigle (5. Dan) begann 1984 mit dem Karatetraining. In den achtziger und neunziger Jahren nahm er an zahlreichen nationalen und internationalen Turnieren teil, unter anderem gewann er 1999 die Weltmeisterschaften im Kenpo-Karate in Las Vegas. Als Kampfsport-Journalist publizierte er über 300 Artikel in verschiedenen deutschen Fachzeitschriften. Im Oktober 2014 legte er bei Lee Wedlake (9. Dan) aus Texas seine Prüfung zum 5th Degree Black Belt im American-Kenpo-Karate ab. Seit 2006 hat er 15 Schwarzgurt-Träger und 17 Junior-Danträgr ausgebildet.

Kampfsport-Lebenslauf von Sensei Marc Sigle

Nadja Wolz (3. Dan), Karate-Lehrerin bei Bushido Esslingen, hat an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg ihr Pädagogik-Studium abgeschlossen. In ihrer Diplomarbeit hat sie die Auswirkungen des Kampfkunsttrainings auf die Persönlichkeit analysiert. Dabei fand sie unter anderem heraus, dass erwachsene Kampfsportler – das Durchschnittsalter der Befragten lag bei 33 Jahre – sich, seitdem sie Kampfsport machen, deutlich kontaktfreudiger, emotional ausgeglichener, offener, höflicher, freundlicher und gewissenhafter fühlten. Sie sähen also durchweg positive Auswirkungen durch das Kampfkunsttraining auf ihr eigenes Leben. Vor allem diejenigen, die ihr Training mit dem Ziel begonnen hatten, ihre Gesundheit zu verbessern, nahmen besonders viele positive Auswirkungen auf ihr Leben wahr. Die Erkenntnisse aus Nadja Wolz’ Diplomarbeit dienen jetzt dazu, das Angebot von Bushido Esslingen noch besser auf die Bedürfnisse von erwachsenen Einsteigern abzustimmen.

Nadja Wolz gilt außerdem bereits seit einigen Jahren als eine der führenden Expertinnen für Anti-Mobbing-Strategien in Deutschland. Sie ist in diesem Bereich regelmäßig als Referentin für den Berufsverband Kampfsport sowie für Volkshochschulen tätig und hat 2010 ein Trainerhandbuch herausgegeben. Diese Konzepte lässt sie regelmäßig in den Kinderkarate-Unterricht bei Bushido Esslingen einfließen.

Im Oktober 2014 legte sie bei Lee Weldake (9. Dan), Thomas Kozitzky (5. Dan) und Marc Sigle ihre Prüfung zum 3rd Degree Black Belt im American-Kenpo-Karate ab.

Unsere aktiven Schwarzgurte:

Nadja Wolz, 3. Dan

Hervé Ferront, 2. Dan

Friedemann Schäfer, 1. Dan

Holger Karnstedt, 1. Dan

Unsere Junior-Danträger:

Alexander Distel, Shogun

Benjamin Reichel, Shogun

Stefan Distel, Samurai

Laura Stöhr, Samurai