Wir trainieren – mit Abstand am sichersten!

Um während des Unterrichts genug Abstand halten zu können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Hier könnt ihr euch für die jeweiligen Unterrichtseinheiten anmelden – bitte immer nur einen Termin reservieren, wenn dieser Termin vorbei ist, kann der nächste Termin eingetragen werden.

Drei- und Vierjährige: https://doodle.com/poll/83xwtnfy8nb4e7t5

Kinder: https://doodle.com/poll/3zsgi7n75r9wgnmk

Kinder ab acht Jahre: https://doodle.com/poll/gt65b98iiamv9wd5

Elf- bis 15-Jährige: https://doodle.com/poll/vk266iuempi9fczv

Kids & Teens ab Braungurt: https://doodle.com/poll/5myc7cnnxdhgb2xk

Fördergruppe: https://doodle.com/poll/a327dmffutwr2fbs

Erwachsene umd Jugendliche ab 16 Jahre: https://doodle.com/poll/wpchkbcwprez9xs3

Die Umkleideräume dürfen jeweils nur von einer Person beziehungsweise Familie benutzt werden.

Um die Zahl der Anwesenden so gering wie möglich zu halten, dürfen die Unterrichtsräume erst fünf Minuten vor Unterrichtsbeginn betreten werden. Begleitpersonen warten bitte außerhalb des Gebäudes und holen ihre Kinder nach dem Unterricht pünktlich ab.

Personen,

  1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen, dürfen die Schule laut Corona-Verordnung des Landes nicht betreten

Weiterhin besteht auch die Möglichkeit, über Zoom am Unterricht teilzunehmen.

Kenpo-Seminar mit Christian Springer

Samstag, 17. Oktober, 14.45 – 18 Uhr

Eventuell ab 16.30 Uhr Online-Workshop mit Bryan Hawkins.

Beitrag bei Anmeldung bis 4. Oktober: 25 Euro, danach 40 Euro.

Maximal 12 Personen.

Mitglieder von Bushido Esslingen e.V. erhalten 10 Euro Rabatt.

Selbstverteidigungskurs für Frauen

Einen Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen ab 16 Jahre leitet Christian Springer am Sonntag, 18. Oktober von 10 bis 14 Uhr bei Bushido Esslingen in der Kollwitzstraße 8. Der Kursleiter hat sich darauf spezialisiert, den Teilnehmerinnen eine wirkungsvolle Mischung aus theoretischem Wissen sowie praktischen und effektiven Fähigkeiten zur Verhinderung von sexuellen Übergriffen nahe zu bringen.

Da sich Täter vor allem Personen aussuchen, die schon rein visuell nach „leichten Opfern“ aussehen, geht es in diesem Kurs unter anderem auch darum, das eigene Auftreten zu stärken. Wenn man nun den ersten Eindruck, den der Täter von einer Person hat, ändern kann, würden so bereits 90 Prozent aller Angriffe vermeiden beziehungsweise vereitelt werden können.

Ziel des Kurses ist es auch, die eigene mentale Einstellung so zu ändern, dass sich die Teilnehmerinnen im Ernstfall konsequent verteidigen können und den absoluten Willen haben, heil aus dieser Situation zu kommen. Denn wenn sich eine Person entschieden gegen einen Angriff wehrt, oder im Vorfeld schon klar positioniert (mit Stimme, Gestik, Körperhaltung), lassen die meisten Täter von ihrem Angriff ab und suchen sich ein leichteres Opfer.

Um dies zu erreichen, erlernen die Kursteilnehmerinnen, ihre Arme und Beine sowie andere Gegenstände gekonnt, effektiv und gezielt einzusetzen. Des weiteren werden einfache, aber wirkungsvolle Techniken gegen Griffe und Umklammerungen erlernt.

Die Teilnahme an diesem Kurs kostet 50 Euro pro Person bei Anmeldung bis 4. Oktober per Email an Info@Karate-Esslingen.de oder telefonisch unter 0711-352848. Bei Anmeldung am Seminartag liegt der Beitrag bei 60 Euro.